Technikbegeistert

Chefin ruft an: „Charlotte*, wir machen jetzt Folgendes: ich lege hier neben mein Telefon ein Diktiergerät und spiele ein Band ab, und Sie legen ein Aufnahmegerät neben Ihren Hörer und nehmen das auf. Dann legen Sie auf und tippen das aufgenommene Band ab. Alles klar?“

Charlotte: „Chefin, wissen Sie, da wird die Qualität aber ziemlich mies…“

Chefin: „Ach wo, da gibt´s am Telefon doch ´nen Knopf.“

Ich sitze daneben und haue möglichst geräuschlos meinen Kopf auf die Tischkante, denn nicht nur als mal mit Tontechnik gearbeitet habender Mensch weiß ich, dass dieses Vorgehen, hm, unkonventionell ist und zu einer tollen Probe von *rauschknacksSchreibenSierauschknisterstörgeräusch* führt. Zu dieser Episode (nein, ich denke mir das nicht aus!) Chefins Xing-Profil: „technikbegeistert, Vorliebe für Technik in jeder Form usw.“

*Namen von der Redaktion geändert.

Mitreden

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.