Stillleben (3)

???????????????????????????????????????????????????????????????

Ich wollte schon die Axt anlegen, aber dann war es plötzlich fertig. Was am längsten gedauert hat: das Upgrade von Stillleben 2.5 auf 3.0.

9 Kommentare

  1. Ich finde es auch sehr hübsch. Ebenfalls etwas, was ich mir hinhängen würde. 🙂 (Mal schauen, ob es Muriel auch so geht. 😉 ) Im übrigen gefällt mir das, was du in letzter Zeit malst, besser wie die Zombies u. ä.

    Welche Maße hat das Gemälde eigentlich in echt? Wenn ich die Staffelei und das drumherum im Hintergrund (von dem du es wahrscheinlich abgemalt hast), betrachte, dann müßte es eigentlich ganz schön groß sein.

    Liken

      1. Hab‘ ich mir fast gedacht. Ein ganz schöner Klopper…… da ist bestimmt viel Farbe drauf gegangen. ^^

        Wo hängst du dir die vielen Bilder eigentlich alle hin? Hast du soviel Platz an den Wänden? Oder landet das in einer Kunstgalerie?

        Liken

        1. Der Farbverbrauch hielt sich eigetlich sogar in Grenzen – Ölfarbe kann man schön dünn auftragen.
          Kunstgalerie, schön wär´s – die Stillleben sind noch im Atelier, und ein paar andere Sachen stehen etwas planlos zu Hause herum. Viel Platz an den Wänden hab ich nicht, jedenfalls nicht so viel.

          Liken

          1. Wow….dann ist das ja sogar ein richtiges Ölgemälde. Ich hätte jetzt auf Acryl getippt. Da kannst du mal sehen…..wieviel Ahnung ich von sowas habe. ^^ Bei mir hängen nur ein paar selbstgestickte Bilder an den Wänden rum…..natürlich nicht in der Größe wie deines. Aber für mehr hätte ich auch gar keinen Platz…..auch wenn ich sie schön finde, deine Bilder…..irgendwie schade……aber kann man nichts machen. Ich glaube aber, die würdest du wahrscheinlich ohnehin nicht hergeben ^^….. so wie ich meine gestickten nicht. 😉 Vielleicht hast du ja irgendwann mal ’ne eigene Galerie. Bei uns im Ort gibt es ein paar öffentliche Einrichtungen, da hängen verschiedene Laien-Künstler ihre Bilder einige Zeit über im Wechsel aus. Die freuen sich dort, dass die Wände nicht so leer, sondern mit Kunstwerken geschmückt sind und die Besucher können sich daran erfreuen. Die Künstler haben im Gegenzug wieder mehr Platz in ihren 4 Wänden oder Ateliers. Vielleicht gibt es in deiner Gegend ja auch solche Möglichkeiten……wenn es dann in Zukunft immer mehr Bilder bei dir werden…. vielleicht eine gute Option.

            Liken

Mitreden

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.