Tod und Mädchen

todundmädchen

Advertisements

5 Kommentare

  1. Ich habe jetzt spontan den Impuls, eine Figur zu zeichnen, die beides ist. Weiß aber erstens gar nicht genau, wie ich das ohne eine Klischees mache, oder ob dann halt mit, und kann nicht gut zeichnen.
    Deshalb lass ich’s wohl.
    Aber deine gefällt mir sehr, danke!

        1. Jupp, genau! 🙂

          Story Time: Ich hatte mal einen Slawistik-Professor, der sich lang und breit darüber ausließ, dass es in den slawischen Sprachen „die Tödin“ sei und das ja auch eine erotische Komponente habe. Ich bereue bis heute ein bisschen, ihn nicht gefragt zu haben, wer sich dann um all die Leute kümmert, die erotisch nicht an Frauen interessiert sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s